Kategorien
Allgemein

Sponsoren & Tombolapreise KMT22

Kategorien
Allgemein

Änderung im Vorstand

Per 1. Februar 2022 hat Andreas Schönenberger das Präsidium der Musikgesellschaft Ganterschwil übernommen (praesident@musikganterschwil.ch). Als Kassier amtet neu Sandro Rimensberger (kassier@musikganterschwil.ch). Den Vorstand komplettieren tun Tatjana Marcaione, Steffi Kramer und Stefan Schweizer.

Kategorien
Gesellschaftlich Musikalisch

Unterhaltungsabend 20. November 2021

Am 20. November 2021 ist es wieder so weit. Unter dem Motto #Musik #Freude #Party werden wir dieses Jahr unsere Unterhaltung durchführen. Es würde uns riesig freuen wenn auch du vorbei schaust. so nach dem Motto #geniessen oder #haveFun.

Auf Grund der Zertifikatsregelung ist ab 18.30Uhr eine Testmöglichkeit vor Ort eingerichtet. (Bitte Krankenkassenkarte und Ausweis mitnehmen)

Kategorien
Gesellschaftlich

Musikreise 2020

«Gemütliche Stunden» lautete das Motto des diesjährigen Ausflugs. Fast vollzählig trafen sich die Musikanten am Samstagnachmittag beim Probelokal. Die bereitstehenden Kutschen, beladen mit durstlöschendem Proviant, wurden mit Musikanten gefüllt. So ging es gemütlich von Ganterschwil in Richtung Tufertschwil. Auf dem letzten aufsteigenden Abschnitt war es dann einem Pferd zu blöde die Kutsche zu ziehen. Das Zweigespann stellte sich quer und machte keinen Wank mehr. So blieb den Musikanten in diesem Wagen nichts anderes übrig, als zu Fuss den Berg hochzukraxeln. Der Kutscher holte mit Ross und Wagen nochmals Anlauf und nun ging es ohne Ballast dann auch bis nach oben.  Nachdem alle wieder in der Kutsche Platz genommen und sich das kühle Bier redlich verdient hatten, ging es weiter bis zum Bauernhof der Familie Hefti.

Ein grosses Wetteifern entstand bei der Bauernhofolympiade. Kreativität war gefragt und unzählige Schlupflöcher wurden gefunden, um eine noch bessere Leistung zu erzielen.

Erneut gestärkt, das Wetteifern gab Durst, begaben sich die Musikanten auf dem Windrädliweg nach Tufertschwil City. Auf dem Weg kam es zu einem spontanen Halt mit Appenzeller-Runde. Nach verspäteter Ankunft im Restaurant Rössli gab es ein leckeres Nachtessen. Natürlich durfte die Rangverkündigung nicht fehlen, welche beim einen oder anderen noch zu Diskussionen führte.

Mit vollen Bäuchen und bei guter Laune liessen die Musikanden den Abend ausklingen. Die einen nahmen den Weg nach Hause zu Fuss, die anderen liessen sich dankend vom Shuttlebus nach Hause fahren.